Digitale Medien in Studium und Lehre

Support Inside FHNW

Beat Mürner • Donnerstag, 17.04.2014Keine Kommentare

Die neue Plattform Inside FHNW ist ein interaktives Arbeitsinstrument, das die FHNW-Mitarbeitenden und -Studierenden bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt und die hochschulübergreifende Zusammenarbeit wie auch die mit externen Partnerinnen und Partnern fördert.

Links zu Inside FHNW

Groups Inside FHNW ist die neue Kollaborationsplattform der FHNW. Anfang 2014 wurden erste Funktionen der Plattform in Betrieb genommen. Diese unterstützen die Kooperation und Kommunikation von Angehörigen der FHNW und darüber hinaus.

Links zu Groups Inside FHNW

12 Sekunden und 1 Blick auf den Social Daily Reader

Beat Mürner • Samstag, 29.03.2014Keine Kommentare

Bild

12 Sekunden Ladezeit und ein Blick auf den Social Daily Reader reichen, um sich über News und Blogs zum Lehren und Lernen und zur Sozialen Arbeit auf dem Laufenden zu halten (vgl. Abbildung). Zusammengestellt werden aktuelle Newsmeldungen aus mehr als 30 Informationsquellen. Meldungen der letzten 24 Stunden sind gelb markiert.

Um mehr zu erfahren, einfach nach unten scrollen: Hier finden Sie weitere Meldungen zur Forschung, zur Hochschulentwicklung und zu Social Media sowie Veranstaltungshinweise und Mitteilungen aus dem Panorama FHNW.

Die Verantwortung für die zitierten Inhalte verbleibt dabei bei den angegebenen Quellen.

Neu: Videos teilen mit SWITCHtube

Beat Mürner • Sonntag, 16.02.2014Keine Kommentare

Mit SWITCHtube bietet SWITCH neu die Möglichkeit, Videos im Hochschulbereich auf einer eigenen Videoplattform zu teilen. Dazu wird einzig ein SWITCHaai-Account benötigt, und es kann bestimmt werden, welcher Community die Videos zugänglich sind: Nutzenden mit SWITCHaai-Account oder dem gesamten Web. Mehr dazu auf dem ELK-Blog der Uni Zürich.

OLAT-Kurse im Frühlingssemester 2014

Beat Mürner • Mittwoch, 15.01.2014Keine Kommentare

Ab dem Frühjahrssemester 2014 unterstützen wir, Larissa Camerotto und Ivana Vujic, das E-Learning-Team in allen administrativen Belangen.

Falls Dozierende im kommenden Semester wieder oder neu einen begleitenden OLAT-Kurs zu einem Modul verwenden möchten, sollten sie dies bitte möglichst rasch per E-Mail mitteilen. Neu wird  hierfür die Support-Adresse olat.sozialearbeit@fhnw.ch zur Verfügung stehen.

Von hier aus werden wir die Anfragen aufteilen und eine Rückmeldung geben. Deshalb bitten wir alle Dozierenden, ausschliesslich diese E-Mail-Adresse für alle OLAT-Anfragen zu nutzen.

Falls Dozierende ein Treffen mit uns vereinbaren möchten, um einen OLAT-Kurs für das FS 2014 zu besprechen oder die Möglichkeiten von OLAT genauer kennenzulernen, wenden sie sich ebenfalls am besten via E-Mail an uns.

In Basel steht  Dominik Tschopp bis Ende Februar 2014 und wieder ab Juli2014 jeweils montags und donnerstags vor Ort als Ansprechperson zur Verfügung (Büro 25 im 1. Stock an der Thiersteinerallee).

Wir alle freuen uns auf die Zusammenarbeit  im kommenden Semester.

Larissa Camerotto, Administration
Beat Mürner, E-Learning-Beauftragter
Vera Schmieder, Wissenschaftliche Mitarbeiterin E-Learning
Dominik Tschopp, Wissenschaftlicher Mitarbeiter E-Learning
Ivana Vujic, Administration

Leitlinien Urheberrecht und digitale Medien in der Lehre

Beat Mürner • Mittwoch, 25.12.2013Keine Kommentare

Beat Mürner, E-Learning-Beauftragter HSA FHNW, und Seraina Scherer, Bibliothekarin und Fachreferentin Soziale Arbeit, haben Leitlinien zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW verfasst, “Urheberrecht und digitale Medien”. Darin werden in übersichtlicher Form die wichtigsten Grundlagen ausgeführt.

Frühere Newsmeldungen zum Einsatz digitaler Medien an der HSA FHNW